02.04.2016 bis 10.04.2016

#vienna – Instagram Ausstellung, Wien

10

Post Collective und INDIE Magazin presents #vienna

Indie Magazine und Post Collective – das sind das internationale Style Magazin und die weltweit erste Verkaufsplattform für Instagram Fotografen. In der Ausstellung #vienna stellen sie gemeinsam die inspirierendste und populärste österreichische Fotografie auf Instagram aus.

Hierbei soll der individuelle, persönliche Blick der Nachwuchs-Künstler auf die Hauptstadt gezeigt werden. Aufgebaut wird eine visuelle Welt, die allen gängigen Social Media Klischees trotzt. „Wir möchten die Menschen dazu einladen, ein anderes Instagram kennenzulernen”, sagt Post Collective-Gründer Ferdinand Prinz. „Es geht uns nicht um Selfies und Foodporn, sondern um ein neues Medium, das jungen Künstlern eine Bühne bietet.“

Mehr als 20 Instagramer werden ihre besten Wien-Fotos in einer modernen Popup Galerie im Hochhaus Herrengasse zur Schau stellen; darunter auch Szene-Größen wie Marion Vicenta Payr (@ladyvenom, 286k), Aya Shalkar (@aya_shalkar, 364k), Guilherme Rosa (@gui_, 187k) und Patrick Florían (@misterflopatrick, 366k), die vielen Instagram-Usern bereits ein Begriff sind.

„In den Unweiten von Instagram gibt es eine ganze Reihe wunderbare Schätze der Fotografie und Fotokunst. Mit unserer #vienna Ausstellung wollen wir ein paar davon ans Tageslicht bringen,“ sagt der Kurator Brando Wild, der schon in Berlin 8000 Besucher für eine Instagram Austellung begeistern konnte. In der interaktiven Ausstellung können Besucher die Bezirke der Hauptstadt aus den verschiedenen Perspektiven der Instagram-Community über Hashtags erforschen und Kunstdrucke direkt vor Ort ab 24,95€ kaufen.