31.12.2015 bis 31.03.2016

Shyrdak Avenue, Zürich

shyrdak avenue06

Weltkulturerbe zu Erwerben

Der  neue  Pop-­up-­Store  „Shyrdak  Avenue“  von  Bernard  Zarnegin  lädt  in  fernöstliche  Welten  ein.  Am Bahnhofplatz  9  in  Zürich  werden traditionelle  kirgisische Shyrdak-­Teppiche  zum  Verkauf angeboten.
Bernard  Zarnegin  Interiors  hat  unter  dem  Label  „Shyrdak  Avenue“  einen  neuen Pop-­up-­Store  eröffnet,  der handgemachte  kirgisische  Wohntextilien  auf  1200  m2 und  drei  Floors  präsentiert.
Shyrdak  Avenue  bietet  vor  allem  hochwertige  Teppiche  wie  die  traditionellen Shyrdaks  aus  naturbelassener Wolle,  darunter  unter  anderem  die  Color Collection.  Shyrdaks  stammen  aus  Kirgistan,  wo  sie  in  jeder  Jurte zu  finden sind.  Mit  ihren  ausdrucksstarken  Mustern  sind  sie  bedeutsame Kunstobjekte und seit  2013  UNESCO Weltkulturerbe.  Shyrdak  Avenue  unterstützt  mit  seiner Arbeit die  geschützten  Kulturgüter.