10.11.2015 bis 31.03.2016

Onepiece im Bikini Berlin, Berlin

10818011_177215975951007_1105697804_n

Der Winter steht vor der T├╝r! ­čÖé

Was ist da eine bessere Idee als einen faulen Sonntag im Onesie zu verbringen?
Unsere Gr├╝nder die drei Norweger Thomas Adams, Henrik N├Şrstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Nach dem Motto: Es m├╝sste etwas geben, mit dem man so richtig lustvoll einen Lazy Sunday Afternoon auf dem Sofa ruml├╝mmeln kann. Ein Bekleidungsst├╝ck, was einem f├Ârmlich entgegenruft: Los! Entspanne! Jetzt!
Die OnePiece Jumpsuits ÔÇô fr├╝her sagte man Overall dazu ÔÇô sind alle Unisex, da kann also jeder reinschl├╝pfen!
Jumpsuits in verschiedenen Farben, Styles, Mustern und vielen anderen aufregenden Ausf├╝hrungen stehen zur Auswahl! Und Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops, Caps, M├╝tzen und Schals gibt es auch noch obendrauf.
Jetzt sind die Trendsetter, p├╝nktlich zum Launch der neuen Kollektion AW15/16, die auch Business Suits und viel Casualstyles beinhaltet, was Ihr also auch au├čerhalb der 4 W├Ąnde tragen k├Ânnt und in denen es Euch in die Clubs treibt, wieder im Bikini Berlin ÔÇô mit einem Pop-Up Store. Schon im letzten Jahr waren sie f├╝r einige Monate zu Gast in der Concept Mall und diesmal wollen sie bis Ende M├Ąrz bleiben!