07.12.2015 bis 31.07.2016

Hanseatic Heels, Hamburg

Titelbild2
07.12.2015 bis 31.07.2016
Mo-Sa: 13:00 - 20:00

Schuhe shoppen und damit helfen

Die Kleiderkammer der Hamburger Messehallen und der Verein Hanseatic Help können sich über genügend Kleiderspenden für Flüchtlinge nicht beklagen. Leider ist nicht immer nur Brauchbares mit dabei.

Besonders in der kalten Jahreszeit mangelt es an Winterware. Deswegen hat Hanseatic Help sich etwas besonderes ausgedacht: ein Second-Hand-Store, in dem all die Kleidung (Sommerkleider, High Heels, Cargo-Shorts) verkauft wird, die gerade nicht gebraucht, oder aus religiösen Gründen nicht genutzt werden kann.

Der Erlös aus dem Pop Up-Store kommt natürlich den Flüchtlingen zugute. Von den Einnahmen wird die Kleidung gekauft, die auch benötigt wird.