01.12.2016 bis 04.12.2016

FOLKDAYS & Friends Pop-Up Shop, München

14908268_1156237617803845_5316507798298539725_n

Fair Christmas Shopping in München

In der Vorweihnachtszeit veranstaltet das Berliner Fair Fashion Label FOLKDAYS gemeinsam mit befreundeten, nachhaltigen Unternehmen Pop-up Shops in den Städten Berlin, Hamburg und München.

COME OVER, BRING YOUR FRIENDS AND MEET OURS! – Schon in den vergangenen Jahren hat das Berliner Label mit diesem temporären Shop-Konzept zu nachhaltigen Geschenkideen inspiriert.

Die fair gehandelten Accessoires und Kleidungsstücke von FOLKDAYS werden auch dieses Jahr in jeder Stadt durch eine kuratierte Auswahl nachhaltiger und lokaler Produkte ergänzt. Insbesondere zur Weihnachtszeit möchte FOLKDAYS Gründerin Lisa Jaspers zum Nachdenken über Konsum anregen: „Mit unseren Pop-up Shops schaffen wir eine Plattform für nachhaltige und faire Marken – ganz ohne moralischen Zeigefinger, stattdessen mit viel Freude beim Verschenken. Unsere Produkte bedeuten keinen ethisch motivierten Verzicht, sondern einen hohen Anspruch an Qualität und zeitgenössisches Design“, erklärt Lisa Jaspers.

In München sind die Mädels für ihren FOLKDAYS & Friends Pop-Up Shop in den Räumen der Freundschaftsbande, mitten im Glockenbachviertel, zu Besuch.
Mit dabei sind: Black Velvet Circus, Conflictfood, Coudre Berlin, Die imaginäre Manufaktur, DÖRRWERK, einhorn, Fine Deodorant, Kaffeeform, Lovely Day, Maisoap, MINGA BERLIN, Playground Coffee, rivelles, Selosoda, The Duke – Munich Dry Gin, The Good Store, UND GRETEL, VIU EYEWEAR

Opening Event: 01.12.2016 ab 18.30h